Termine

Wir möchten lange Wartezeiten vermeiden bzw. diese gering halten. Sie können uns dabei helfen, indem Sie uns vor Ihrem Besuch anrufen und einen Termin vereinbaren. Dies ist täglich ab 8 Uhr möglich. Notfälle und schwer kranke Kinder müssen sofort behandelt werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Damit wir die Länge ihres Termins korrekt einplanen können, erläutern Sie am Telefon kurz Ihr Anliegen.

Wir bitten außerdem darum, uns Termine frühzeitig abzusagen, wenn Sie verhindert sind.

Bitte denken Sie bei jedem Besuch an die Versicherungskarte.

Bei U-Untersuchungen (Vorsorgen) wird das gelbe Heft bzw. ab U10 das Vorsorgeheft benötigt. Damit sich auch die Kleinsten bei uns wohlfühlen, bringen Sie bitte eine Decke zu den U-Untersuchungen mit.

Bei Impfungen Impfausweis nicht vergessen!